Handball in Schwarzenbek

Ein Wolf jagt niemals allein.....


Ein Wolf braucht sein Rudel

Ausblick 2021/2022:              

Das gemeinsame Training in der diesjährigen Vorbereitung war nach dieser langen Auszeit bereits ein Heilmittel für die Sportlerseele. Die Auszeit hat gezeigt, dass es im Mannschaftssport zwar primär um unseren Sport und um die Wettkämpfe geht, der soziale Kontakt innerhalb des Trainings und außerhalb der Platte dagegen auch einen enormen Faktor ausmacht.

Am Ende ist jeder Spieler ein Teil des Rudels, das gemeinsame Lachen, schwitzen und der Schnack über den Sport hinaus runden den Teamgedanken ab.

Zum sportlichen Ziel 2021/2022. Wir freuen uns bereits, wenn die Spiele tatsächlich wie geplant stattfinden können. Den Rest klären wir auf der Platte. Im Sachsenwald darf gern wieder gejagt werden.  

Trainer                               Coach Lukasz

Training                               Dienstag 20-22 Uhr Berliner Halle und Donnerstag 20-22 Uhr BK1

Nachwuchs:                          

Es könnte an der lange Pause gelegen haben oder an der Tatsache, dass die Mannschaft auch älter wird. Das Team erwartet Nachwuchs. Unsere Wölfe Nils (2tes Baby) und Merla (Baby Nr. 1) sorgen in dieser Zeit für unseren Rudelnachwuchs. An dieser Stelle noch einmal herzlichen Glückwunsch und alles Liebe :)

 

E-Mail
Karte
Infos